Nani Rizzi Spumante Rosè

9,20

Fruchtig, sprudelig, rosarot;
Ein Schaumwein der bei den Damen immer sehr gut ankommt.
Wie beim Prosecco wird die nat. Kohlensäure über eine zweite Vergärung (Methode Charmant) erreicht.
Verarbeitet wird eine rote Traube und keine Proseccotraube (Glera). Deshalb ist die Handelsbezeichnung „Schaumwein“ und nicht „Prosecco“.
Alkoholgehalt: 12 %
Serviertemperatur: 8-10° C
Flaschengröße: 0,75 Liter
Enthält Sulfite

11 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Prosecco sollte mit einer Serviertemperatur zwischen 5 – 8 Grad getrunken werden. Am besten schmeckt’s aus weiten Tulpengläsern. Sektflöten udgl. sollte man aus Liebe zum Getränk vermeiden. Prosecco ist ein junger, frischer Wein und gehört innerhalb eines Jahres, besser innerhalb eines halben Jahres ab Abfüllung, getrunken.

Das Weingut „Nani Rizzi“ ist ein Familienbetrieb aus Valdobbiadene, der seit über 100 Jahre Weinreben anbaut und hochwertige Prosecchi, aus den Trauben von den Hügeln um die Ortschaft Guia herstellt. Der Betrieb wurde von Giovanni (Nani) Rizzi gegründet, später wurde der Betrieb von seinem Sohn Ergi erweitert und wird jetzt vom Enkel Denis Spagnol, der die Weinerzeugung mit einer unveränderten Liebe für die Weinrebe und das Gebiet fortsetzt, geführt.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.8 kg